Start » Produkte » ZUBEHÖR » ZUBEHÖR - FOTO & VISUELL » Tele-Extender - Deluxe

Tele-Extender - Deluxe

Tele-Extender - Deluxe

Überblick

Fotografischer Projektionsansatz

Der Celestron Tele Extender Deluxe wird für fotografische Arbeiten mit Okularprojektion benützt.

Sollen hochvergrößerte Ausschnitte der Mondoberfläche, oder Planeten fotografiert werden, so muss die Grundbrennweite der Teleskope mit Okularen verlängert werden. Der Teleextender Deluxe kann nur an Schmidt- Cassegrain Teleskopen verwendet werden. Der Extender wird direkt am Okularstutzen 1 ¼" befestigt. Zusätzlich wird ein Kamera T-Ring benötigt.

Die Äquivalentbrennweite die mit Okularen erzielt wird, errechnet sich:

Äquivalentbrennweite = Brennweite Teleskop x (Abstand Okular von Kameragehäuse in mm / Okularbrennweite ) -1

Beispiel:
Teleskopbrennweite = 2000 mm
Abstand vom Okular zum Kameragehäuse = 100 mm
Okularbrennweite = 10 mm
2000 x ( 100 / 10 ) - 1
Äquivalentbrennweite = 18 000 mm

Der Einsatzbereich des Deluxe Tele-Extenders ist die Sonnen-, Mond- und Planetenfotografie bei hohen Vergrößerungen, aber auch einige Bereiche der irdischen Fotografie mit hohen Vergrößerungen. Er umgibt das Okular (sogar große Okulare wie die Celestron Ultima-Okulare) und wird am Okularstutzen befestigt. Mit dem Tele-Extender kann der Einsatz zusätzlicher Gegengewichte nötig werden.

Um den Deluxe Tele-Extender zu verwenden, entfernen Sie den Zenitspiegel von Ihrem Teleskop und stecken Sie das Okular direkt in den Okularstutzen. Stecken Sie den Tele-Extender über beide und befestigen Sie Ihre 35-mm-SLR-Kamera mit einem T-Ring am Tele-Extender. Die Sicherung im Tele-Extender sorgt dafür, dass das Okular sich nicht aus versehen löst.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie mit dem Tele-Extender arbeiten. Erstens steht das Bild im Kamerasucher auf dem Kopf. Zweitens müssen Sie wegen der sehr hohen erzielten Vergrößerung Vibrationen vermeiden, das Teleskop exakt einnorden und Zeiten mit geringer Luftunrhe abwarten, um scharfe Bilder erzielen zu können.

Close