Start » Produkte » TELESKOPE » OMNI XLT Teleskope »

Omni XLT 150 R Teleskop

Omni XLT 150 R Teleskop

Überblick

Das Omni XLT 150 R ist eine "Deep-Sky-Kanone". Aufgrund der großen Lichtstärke ist es ideal für die Beobachtung des "tiefen Himmels". Ein optionaler UHC-Filter macht feinste Details z.B. in Gasnebeln sichtbar. Dank der Refraktor-Optik liefert das Teleskop ein kontrastreiches Bild. Mit entsprechenden Filtern (Fringe-Killer), Okularen und/oder Barlowlinse sind auch detaillierte Planetenbeobachtungen möglich.

Mit den Omni-XLT-Teleskopen erhalten Sie zu einem hervorragenden Preis Teleskope, die Sie später mit einer motorischen Nachführung für die Astrofotografie ausrüsten können. Möglich wird dies durch die bewährte Celestron-CG-4-Montierung, die mechanisch und ästhetisch modernisiert wurde. Dank äußerst stabilem Stahlrohrstativ, optionalem Polsucher (#820936) und der Nachrüstmöglichkeit von Nachführmotoren (#820920) ist auch der Einstieg in die Astrofotografie möglich.

Zusätzlich wird die StarBright-XLT-Vergütung für gesteigerte Lichttransmission eingesetzt, damit das Bild so hell und kontrastreich wie möglich ist.

Erste Schritte mit Ihrem Celestron-TeleskopExklusiv bei ausgewählten Teleskopen

Das Buch "Erste Schritte mit Ihrem Celestron-Teleskop" legen wir exklusiv ausgewählten Teleskopen bei, die über Celestron Deutschland und autorisierte deutsche Händlern vertrieben werden – wie dem Omni XLT 150R. Sie hilft Ihnen, nicht nur das Teleskop richtig zu bedienen, sondern auch beim Beobachten der ersten Ziele und der Auswahl des richtigen Zubehörs.

Weitere Information über das Buch finden Sie hier.

Detailinformationen

  • höchste optische Qualität inkl. StarBright-XLT®-Vergütung
  • Mehrfachvergütetes 25-mm-Okular mit standardisiertem 1,25“-Stecktubus – 20 mm Augenabstand, Gesichtsfeld 50°
  • 1,25“-Zenitspiegel
  • stabile parallaktische Montierung CG-4 mit Teilkreisen und manueller Feineinstellung – zum genauen Einstellen und Nachführen von Himmelsobjekten (Nachführmotoren zum Einstieg in die Astrofotografie sind nachrüstbar!)
  • kugelgelagerter Schneckenradantrieb
  • extrem verwindungssteifes Stahlstativ
  • Aufbau ohne Werkzeug
  • Deluxe-Zubehörabstellplatte mit Einstecklöchern für Okulare

Technische Daten

OPTISCHES DESIGN: Refraktor
ÖFFNUNG: 150 mm (5,9")
BRENNWEITE: 750 mm
ÖFFNUNGSVERHÄLTNIS: 5
OKULAR 1: 25 mm
VERGRÖSSERUNG 1: 30 x
SUCHER: 6x30
VERGÜTUNG: StarBright XLT
MONTIERUNG: Omni CG-4 Equatorial
STATIV: 1,75" Edelstahlrohr
GEGENGEWICHTE: 3,2 kg und 1,8 kg
HÖCHSTE SINNVOLLE VERGRÖSSERUNG: 354 x
NIEDRIGSTE SINNVOLLE VERGRÖSSERUNG: 21 x
GRENZGRÖSSE: 13,4
AUFLÖSUNG (RAYLEIGH): 0,93 Bogensekunden
AUFLÖSUNG (DAWES): 0,77 Bogensekunden
LICHTSAMMELVERMÖGEN: 459 x
GESICHTSFELD: 1,67 °
GESICHTSFELD AUF 1000m: 29,1 m
TUBUSLÄNGE: 86 cm
TUBUSGEWICHT: 7,3 kg
MONTIERUNGSGEWICHT: 9,5 kg
STATIVGEWICHT: 5,7 kg
GEWICHT: 22,5 kg

Downloads

Kataloge und Flyer

Close