Start » Produkte » MONTIERUNGEN » CGEM DX Montierung

CGEM DX Montierung

CGEM DX Montierung

Überblick

Die nochmals verbesserte DX-Version der CGEM bietet noch mehr Traglast und Stabilität. Mit 22 kg Nutzlast trägt sie sogar ein C14. Möglich wird das durch verbesserte Leistungselektronik, die massivere Gegengewichtsstange und das stabilere Stativ der CGE-Pro-Montierungen. Gerade bei der Astrofotografie oder für den Einsatz langer Refraktoren kommt es auf maximale Stabilität an. Die CGEM DX bietet die nötigen Reserven und ist zugleich genauso transportabel wie die Standard-Version und bietet die selbe Software-Ausstattung. Eine Montierung kann gar nicht zu stabil sein! Die optimierte Motorelektronik positioniert noch genauer, sodass das Ziel auch bei hohen Brennweiten zentriert ist, nachdem Sie an einem hellen Stern fokussiert haben.

Ergonomie - Die CGEM-DX hat große, benutzerfreundliche Stellschrauben für Polhöhe und Azimut, sodass Sie sie auch mit Handschuhen leicht einnorden können. Die im Inneren verlegten Kabel für die Motoren sorgen dafür, dass es kein störendes Kabelgewirr gibt.

Innovation - Die CGEM-Reihe ist mit der zum Patent angemeldeten All-StarTM-Technologie ausgestattet, mit der Sie die Montierung leichter einnorden können. Sie wählen einfach einen beliebigen hellen Referenzstern aus, anschließend die Software hilft Ihnen beim justieren. Zusätzlich können Sie den Schneckenfehler aufzeichnen, und in Zukunft gleicht die Montierung diese Abweichungen automatisch aus.

Leistung - Sie können Objekte weit über den Meridian hinaus verfolgen und so den interessantesten Teil des Himmels ohne Unterbrechung beobachten. Die CGEM-DX verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit 40.000 Objekten, 100 benutzerdefinierbaren Objekten und zusätzlichen Informationen zu über 200 Objekten.

Power Management - Die überarbeitete Elektronik versorgt die Motoren mit ständig reguierter Spannung, sodass sie das Teleskop auch bewegen können, wenn es nicht völlig ausbalanciert ist. So verbindet die CGEM-DX die Nutzlast wesentlich größerer Montierungen mit gleichmäßigem Lauf und hoher GoTo-Genauigkeit.

Detailinformationen

  • Traglast von bis zu 22 kg
  • Extra stabiles Stahlstativ mit Ablageplatte für Zubehör
  • Datenbank mit 40,000 Einträgen, über 100 benutzerdefinierbare Objekte, erweiterte Informationen zu über 200 Objekten
  • Erprobte NexStar Computersteuerung
  • Software Funktionen unter anderem: Kalibrierung der Montierung, Datenbankfilter, Hibernate (Parkposition), fünf Alignment-Methoden, benutzerdefinierbare Schwenkgrenzen
  • Spezielle Datenbank mit den beliebtesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer: die schönsten Doppel- und Mehrfachsterne; Veränderliche; Sonnensystem; Sternmuster
  • Permanenter Schneckenfehlerausgleich (PEC - periodic error correction) - gleicht die periodischen Nachführfehler aus, die bei allen Schneckentrieben auftreten
  • Stahlschnecke und Messing-Schneckenrad mit 90 mm 6" Flankendurchmesser
  • Nachführmotore – DC Servomotor mit integrierten optischen Encodern bieten einen gleichmäßigen und ruhigen Einsatz, sowie eine lange Haltbarkeit. Die Motorenanker sind für minimalen Versatz geneigt, um Nachführen auch bei niedrigen Geschwindigkeiten zu ermöglichen.
  • Interne Verkabelung für problemlosen Aufbau und Transport
  • Sechspolige RJ-12-Buchse, ST-4 / LVI-kompatibler Autoguider-Port für externe Nachführkameras
  • Autoguider- und Aux-Port auf der Elektronikabdeckung der Montierung für Langzeit-Astrofotografie
  • Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
  • RS-232 Port an der Handsteuerung zur Steuerung des Geräts mit einem PC
  • Beinhaltet NexRemote Teleskop-Kontrollsoftware, für eine fortgeschrittenere Steuerung der Monti
  • Präzise gefertigte Polachse mit 40mm Durchmesser unterstützt durch Kegelrollenlager und Kugellager
  • Optionaler GPS-Empfänger nachrüstbar (SkySync GPS-Modul)

Technische Daten

MONTIERUNG: parallaktisch, computergesteuert
STATIV: Edelstahl, höhenverstellbar
CD ROM: NexRemote Teleskopsteuersoftware mit RS232-Kabel
STROMVERSORGUNG: Zigarettenanzünderkabel
STATIVGEWICHT DES STATIVS: 20,4 kg
GEWICHT DER MONTIERUNG: 18,6 kg
GEGENGEWICHTE: 1 x 10 kg
NACHFÜHRMOTOREN: DC Servomotoren mit integrierten optischen Encodern
HANDSTEUERBOX: Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
TRAGLAST: 22 kg
NUTZBARE BREITENGRADE: 15° bis 70°
SCHWENKGESCHWINDIGKEIT: Neun Geschwindigkeiten: 5 °/Sek, 2 °/Sek, 1 °/Sek, 64x, 16x, 8x, 4x, 1x, 0,5x
NACHFÜHRGESCHWINDIGKEITEN: Siderisch, Solar und Lunar
NACHFÜHRMODI: EQ Nord und EQ Süd
ALIGNMENT VERFAHREN: AutoAlign, 2-Star Align, Quick Align, 1-Star Align, Last Alignment, Solar System Align
DATENBANK: über 40,000 Objekte, 100 benutzerdefinierbare Objekte, tiefergehende Informationen zu über 200 Objekten
STROMVERSORGUNG: 12 VDC 3.5 Amps
GPS: mit optionalem SkySync GPS Modul

Close