Start » Produkte » MONTIERUNGEN » CGEM Montierung

CGEM Montierung

CGEM Montierung

Überblick

CGEM™ Montierung

Die neuentwickelte CGEM-Montierung kann die größeren Celestron-Schmidt-Cassegrains (bis elf Zoll Öffnung) sicher und schwingungsfrei tragen – ideal für den fotografischen wie auch den visuellen Einsatz. Sie trägt 18 Kilogramm Zuladung und kann mit fünf Grad pro Sekunde schwenken. So lässt sich schnell jedes der über 40 000 Objekte der Datenbank auffinden. Weitere 100 Objekte können Sie selbst definieren, außerdem enthält die Datenbank zu 200 Zielen weitergehende Informationen. Die Celestron CGEM schließt die Lücke zwischen der AS-GT und der größeren CGE Pro Montierung: Sie verbindet die Transportabilität der AS-GT mit der Präzision der CGE Pro.

Ergonomie - Die CGEM hat große, benutzerfreundliche Stellschrauben für Polhöhe und Azimut, sodass Sie sie auch mit Handschuhen leicht einnorden können. Die im Inneren verlegten Kabel für die Motoren sorgen dafür, dass es kein störendes Kabelgewirr gibt.

Innovation - Die CGEM-Reihe ist mit der zum Patent angemeldeten All-StarTM-Technologie ausgestattet, mit der Sie die Montierung leichter einnorden können. Sie wählen einfach einen beliebigen hellen Referenzstern aus, anschließend die Software hilft Ihnen beim justieren. Zusätzlich können Sie den Schneckenfehler aufzeichnen, und in Zukunft gleicht die Montierung diese Abweichungen automatisch aus. Außerdem können Sie Objekte weit über den Meridian hinaus verfolgen. So können Sie den interessantesten Teil des Himmels ohne Unterbrechung beobachten.

Detailinformationen

  • computergesteuerte parallaktische CGEM-Montierung
  • stabiles Stahlrohrstativ mit Ablageplatte und 5 cm dicken Stahlrohren
  • Traglast 18 kg
  • Große 3" Klemmvorrichtung zur Teleskopaufnahme
  • Erprobte NexStar-Computersteuerung
  • Objektdatenbank mit 40,000 Einträgen, über 100 benutzerdefinierbaren Objekten und tiefergehenden Informationen zu über 200 Objekten
  • Neues "All-star Polar-Alignment" zum präzisen Einnorden ohne Polarstern und Polsucher
  • Software-Funktionen beinhalten: Kalibrierung der Montierung, Eingrenzung der Datenbank durch Filter, letztes Align (Hibernate/Parkposition), fünf Alignment-Routinen
  • Flash-upgradebare Steuerungssoftware und Motorsteuerung zum Herunterladen von Produktupdates aus dem Internet
  • Spezielle Datenbank mit den beliebtesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer: die schönsten Doppel- und Mehrfachsterne; Veränderliche; Sonnensystem; Sternmuster
  • Permanent programmierbare Periodic Error Correction (PEC) – Korrektur des periodischen Schneckenfehlers
  • Nachführmotore – DC Servomotor mit integrierten optischen Encodern bieten einen gleichmäßigen und ruhigen Einsatz, sowie eine lange Haltbarkeit
  • Interne Verkabelung für problemlosen Aufbau und Transport
  • Sechspolige RJ-12-Buchse, ST-4 / LVI-kompatibler Autoguider-Port für externe Nachführkameras
  • Autoguider- und Aux-Port auf der Elektronikabdeckung der Montierung für Langzeit-Astrofotografie
  • Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
  • RS-232 Port an der Handsteuerung zur Steuerung des Geräts mit einem PC
  • Beinhaltet NexRemote Teleskop-Kontrollsoftware, für eine fortgeschrittenere Steuerung der Montierung per PC
  • 12V Sicherheits-Stromanschluss garantiert einen sicheren Halt des Steckers
  • Optionaler GPS-Empfänger nachrüstbar (CN 16 GPS-Modul)
  • Präzise gefertigte Polachse mit 40mm Durchmesser unterstützt durch Kegelrollenlager und Kugellager
  • Schnecke aus Stahl, 90mm großes Schneckenrad aus Messing

Technische Daten

MONTIERUNG: parallaktisch, computergesteuert
STATIV: Edelstahl, höhenverstellbar
CD ROM: NexRemote Teleskopsteuersoftware mit RS232 Kabel
STROMVERSORGUNG: Autobatterie-Adapter
GEWICHT DES STATIVS: 7,7 kg
GEWICHT DER MONTIERUNG: 18,6 kg
GEGENGEWICHT: 1 x 7,7 kg
NACHFÜHRMOTOREN: DC Servomotoren mit integrierten optischen Encodern
HANDSTEUERBOX: Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
TRAGLAST: 18 kg
NUTZBARE BREITENGRADE: 15-70° nördlicher und südlicher Breite
SCHWENKGESCHWINDIGKEIT: Neun Geschwindigkeiten: 5 °/Sek, 2 °/Sek, 1 °/Sek, 64x, 16x, 8x, 4x, 1x, 0,5x
NACHFÜHRGESCHWINDIGKEIT: Sidereal, Solar and Lunar
NACHFÜHRMODI: EQ Nord und EQ Süd
ALIGNMENT-VERFAHREN: AutoAlign, 2-Star Align, Quick Align, 1-Star Align, Last Alignment, Solar System Align
SOFTWAREGENAUIGKEIT: 24bit, 0,08 Bogensekunden Rechengenauigkeit
DATENBANK: über 40,000 Objekte, 100 benutzerdefinierbare Objekte, tiefergehende Informationen zu über 200 Objekten
STROMVERSORGUNG: 12 VDC 3,2A
GPS: mit optionalen CN16 GPS-Modul
GEWICHT: 34 kg

Bewertungen
Produkt bewerten

Cgem
von Stefan Lang

Ich bin begeistert von der Positionsgenauigkeit und von der Stabilität. MfG Stefan


Bewertung: 5 Sterne
CGEM-Montierung
von Michael Bender

Nach langer Montierungs-Odissey habe ich mir dann endlich die CGEM gekauft, auch weil ich schon mit der NextStarSE mit dem Celestron-Goto vertraut war. Was soll ich sagen, null Wackeln mehr, ein Genuss ist diese Ruhe bei der visuellen Beobachtung. Und im fotografischen habe ich in Kombination mit dem LVI eine ideale Fotomaschine. Schnell aufgebaut, einfach zu Bedienen, zuverlässig und stabil, das sind die Attribute der CGEM. Den Entschluss zur CGEM habe ich bis heute nicht bereut und sehr zufrieden damit. Eine Anschaffung für's Leben ...


Bewertung: 5 Sterne
CGEM-Montierung
von Michael Bender

Nach langer Montierungs-Odissey habe ich mir dann endlich die CGEM gekauft, auch weil ich schon mit der NextStarSE mit dem Celestron-Goto vertraut war. Was soll ich sagen, null Wackeln mehr, ein Genuss ist diese Ruhe bei der visuellen Beobachtung. Und im fotografischen habe ich in Kombination mit dem LVI eine ideale Fotomaschine. Schnell aufgebaut, einfach zu Bedienen, zuverlässig und stabil, das sind die Attribute der CGEM. Den Entschluss zur CGEM habe ich bis heute nicht bereut und sehr zufrieden damit. Eine Anschaffung für's Leben ...


Bewertung: 5 Sterne
CGEM
von Michael Kunze

Ich nutze jetzt schon knapp 12 Monate die CGEM Montierung und bin vollkommen zufrieden. Die Montierung ist gut zu transportieren, schnell und sauber aufgebaut und dank des softwaregesteuerten Einnordens schnell eingerichtet. Das GoTo ist schnell initialisiert und findet das Objekt fast immer mittig im Okular. In meinen Augen in diesem Preissegment die beste Montierung!


Bewertung: 5 Sterne
Close