HyperStar-Optik für C14 mit FASTAR (v3)

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
HyperStar-Optik für C14 mit FASTAR (v3)

# 1341014

Regulärer Preis: 2.085,00 €

Special Price 1.668,00 €

Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Nur noch wenig auf Lager  

1

Baader Universal Filter Changer (UFC)

Universell kombinierbare Filterschublade mit genügend großem Anschlussdurchmesser für verschiedenste Teleskop- und Kamerasysteme, gleichzeichtig extrem kurzbauend und kann Filtergrößen bis zu 50x50mm vignettierungsfrei aufnehmen.
  • HyperStar-Optik für Celestron-14"-Schmidt-Cassegrains mit Fastar-Option.
  • Verwandelt Ihr "altes" Celestron SC Teleskop in eine digitale Schmidt Kamera (unter Erhaltung der weiteren Verwendung als Standard SC Optik)
  • Ermöglicht eine extreme Reduzierung der Belichtungszeiten
  • Dramatisch vereinfachte Nachführung
  • Sogar mit simpler azimutaler Nachführung - bei entsprechend kurzen Belichtungszeiten - wird Astrofotografie in höchster Qualität möglich
  • Eine genaue Poljustage im mobilem Betrieb wird unnötig, da aufgrund der extrem kurzen Belichtungszeiten keine Drift in Deklination stört
  • Kamaradapter gehört zum Lieferumfang. Bitte spezifizieren Sie bei einer Bestellung den für Sie passenden Adapter.
  • DSLR-Kameras arbeiten bei f/2 optimal, da sie prinzipbedingt auf schnelle Öffnungsverhältnisse angewiesen sind.

Das HyperStar-System stellen wir Ihnen im Bereich Technik ausführlich vor.

Wichtiger Hinweis: Bitte spezifizieren Sie bei einer Bestellung den für Sie passenden Adapter. Bitten geben Sie das Anschlussgewinde, den Backfokus und Kamera-Typ an.
Beinhaltet bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
HyperStar Optik

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

Das Hyperstar-System

Die mehrlinsige HyperStar Optik ist ein Korrektursystem, welches anstelle des normalen sekundären Fangspiegels in die Schmidt Korrektionsplatte des Teleskops eingesetzt wird. Durch diesen Austausch arbeitet ihr SC Teleskop fotografisch (eine visuelle Beobachtung ist nicht möglich) im Primärfokus des Hauptspiegels und das Öffnungsverhältnis reduziert sich - je nach Teleskop - f/1,9 bis f/2. (siehe auch Tabelle mit den technischen- und optischen Daten weiter unten)

Die Korrektur für Abbildungsfehler wie z.B. Koma und die Bildfeldwölbung des Hauptspiegels, die normalerweise durch den sekundären Fangspiegel ausgeglichen werden, werden nun durch die HyperStar Optik korrigiert, die mit modernster Optik Design Software gerechnet wurde. An diese wird dann frontseitig die CCD- oder die DSLR Kamera montiert.

Mit dem Einsatz einer HyperStar Optik wird aus Ihrem Standard Celestron SC Teleskop ein digitales Schmidt Design für Ihre CCD- oder DSLR Kamera zur Fotografie im Primärfokus bei f/1,9 bis f/2.

Ein Rückbau des Teleskops für die langbrennweitige Mond- und Planetenfotografie oder zur rein visuellen Beobachtung ist jederzeit möglich. Mit wenigen Handgriffen wird die HyperStar Optik ausgebaut und der originale sekundären Fangspiegel wieder eingebaut, fertig. Aufgrund einer speziellen Stiftführung erfolgt der Austausch zwischen HyperStar Optik und dem normalem Fangspiegel rotationssymmetrisch und die Kollimation der Optik bleibt weitgehend erhalten.

Durch die einfache Adaption der HyperStar Optik in die Schmidtplatte, wechseln Sie innerhalb kürzester Zeit zwischen dem Einsatz Ihres SC Teleskops in der Originalkonfiguration (z.B. für die visuelle Beobachtung oder die Aufnahme hochaufgelöster Mond- oder Planetenaufnahmen mit WebCams) in die professionelle Großfeld Astrofotografie mit riesigem Bildfeld.

Das Bild zeigt das große Bildfeld der Hyperstar (11" Edge HD) im Vergleich zum Vollmond (Kamerachip 18 x 13,5mm, Pixelgröße 5.4 mü)

Mit dem Einsatz einer HyperStar Optik brauchen Sie keine zusätzliche teure Astro-Foto-Spezialoptik zu kaufen. Annähernd jedes Celestron 6"/8"/925"/11"/14" Schmidt Cassegrain Teleskop lässt sich mit Minimalaufwand in kürzester Zeit in eine digitale Schmidt-Kamera verwandeln. Ihre Celestron SC Optik wird somit zum "Multi Purpose" Teleskop mit dem extrem hohen Öffnungsverhältnis von f/2,  die mit keinem anderen Teleskopsystem - zu diesem Preis - erreichbar ist.

Welche Celestron SC Teleskope sind HyperStar kompatibel?

Um die HyperStar Optik einsetzen zu können, muss es möglich sein, den originalen Fangspiegel ausbauen zu können (eine Halterung für die sichere Aufbewahrung des Fangspiegels ist im Lieferumfang inbegriffen). Dies ist bei jedem älteren Celestron SC Teleskop möglich, die die Bezeichnung FASTSTAR oder FASTTAR kompatibel tragen (C6 bis C14). Ebenso ist die moderne Celestron EdgeHD Serie für den Einsatz der HyperStar Optik vorbereitet (HD 8, 925, 11 und 14"). All diese Teleskope sind direkt umrüstbar. Hier wird einfach der Fangspiegel herausgeschraubt und die HyperStar Optik mit einem Adapterring eingeschraubt.

Auch noch ältere Celestron SC Teleskope, die nicht FASTTAR kompatibel sind, können ebenfalls mit einer HyperStar Optik ausgerüstet werden. Hier muss allerdings die komplette Fangspiegelhalterung ersetzt werden. Der Austausch kann kundenseitig erfolgen, eine ausführliche, bebilderte Anleitung steht zur Verfügung. Der Austausch kann auch in unserer Werkstatt erfolgen. Mehr Infos zu den HyperStar Conversion Kits

Besitzen Sie bereits eine HyperStar Optik für ein Celestron FASTSTAR Teleskop und wollen dieses an einem Teleskop der EdgeHD Serie einsetzen, so ist auch das möglich. Dazu benötigen Sie lediglich einen speziellen SC-HD Upgradering und Umrüstung 

Die Adaption einer CCD- oder DSLR Kamera an die HyperStar Optik

Bei einem optischen f/2 System ist der Abstand zwischen der HyperStar Optik und der Chipebene (Backfokus) kritisch und sollte bis wenige zehntel Millimeter eingehalten werden, andernfalls verschlechtert sich die Abbildung dramatisch.

Deshalb liefern wir für jedes HyperStar System und annähernd für jedes Kameramodell passende Adapter, die den Backfokus exakt einhalten. Kameraadapter sind im Lieferumfang der HyperStar enthalten, deshalb spezifizieren Sie bitte bei einer Bestellung UNBEDINGT ihr Kameramodel (CCD oder DSLR).

Für die Schmalbandfotografie mit monochromen CCD Kameras bieten wir Ihnen eine Filterwechselvorrichtung, die einen Filterwechsel ermöglicht, ohne das die CCD Kamera von der HyperStar Optik entfernt werden muss. Diese Wechselvorrichtung hat einen optischen Lichtweg von nur 17,5mm, erfordert dann aber auch spezielle, verkürzte Kameraadapter. 

Pelikannebel IC 5070 im Sternbild Schwan, aufgemommen mit C11 EdgeHD aufgenommen mit dem f/2 Schmalbandfilter

Speziell für das schnelle Öffnungsverhältnis von f/2 haben wir spezielle Schmalbandfilter (H-alpha, O-III und S-II) entwickelt. Herkömmliche Schmalband-Filter erleiden durch die Zentralwellenlänge (ZWL) Verschiebung bei Verwendung an hochgeöffneten Optiken einen starken Transmissionsverlust, im Extremfall kann die ZWL sogar außerhalb der Halbwertsbreite (HWB) liegen. Die ZWL wurde daher für f/2 angepasst, das Schichtsystem wurde für den extrem weiten Lichtkegel auf maximale Reflexfreiheit optimiert. Die HWB unserer Filter ist auf f/1.8 bis f/3.5 optimiert, um trotz der bei solchen Öffnungen hohen Linienverbreiterung noch höchsten Kontrast zu liefern.

Die Fokussierung eines optischen Systems bei einem Öffnungsverhältnis f/2 ist wesentlich kritischer als bei einem f/10 Systems.

Die auf 1:10 untersetzten Fokussiereinheiten von Starlight Instruments können an den SC-  und den EgdeHD-Teleskopen von Celestron nachgerüstet werden. So lassen sich die Geräte noch exakter und feinfühliger fokussieren und bei Bedarf sogar motorisieren. Wir vertreiben dazu die Produkte der Firma OPTEC. Die Motoreinheit FT20 (#1317515) von OPTEC passt zu allen nachgerüsteten FTM 1/10 1:10 Untersetzungen, die wir für die verschiedenen SC-Geräte zum Nachrüsten anbieten.

Im folgenden nun eine Tabelle mit den wichtigsten technischen- und optischen Daten der HyperStar Optik für die verschieden Celestron SC Teleskope.

Technische Daten

Celestron 6 Celestron 8 Celestron 9.25 Celestron 11 Celestron 14
Brennweite (mm) 290 406 540 560 675
HyperStar Backfokus (gerechnet jeweils ab der kameraseitigen Abschlussfläche des Hyperstar-Gehäuses 44,3mm 39,8mm 59,7mm 59,7mm 67,4mm
Öffnungsverhältnis f/1.9 f/2.0 f/2.3
f/2.0 f/1.9
max. Feldgröße 4.0 Grad 4.0 Grad 2.8 Grad 2.9 Grad 2.4 Grad
max. Sensorgröße
(diagonal/mm)
11 27 27 27 27
Gewicht < 450 g < 450 g < 800 g < 1 kg < 1.5 kg
Abmessung (mm) 71,2 x 58,5 81,3 x 76,2 104,1 x 106,7 114,3 x 109,2 124,5 x 129,5
HyperStar/Kameraadapter Anschlussgewinde 1.8x32 UNS-2A 1.75x32 UNS-2A 2.53x32 UNS-2A 2.53x32 UNS-2A M73x0.7
Kamera Position frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar frei rotierbar
DSLR kompatibel * * ja ja ja

* Die beiden kleineren SC Teleskope C6 und C8 sind nicht DSLR kompatibel. Grund dafür ist die große Obstruktion der Schmidtplatte durch das Kameragehäuse. Beide Teleskope arbeiten aber perfekt mit schlanken CCD Kameras mit zylindrischen Gehäusen.

Generell gilt auch für die HyperStar Optik für C925, C11 und C14: je kleiner die Obstruktion der Schmidtplatte durch das Kameragehäuse, desto besser die resultierende Abbildung. CCD Kameras mit zylindrischem Gehäuse die durch die Fassung der HyperStar Optik abgedeckt werden eignen sich perfekt.

Hinweis: Wenn Sie ein HyperStar System an einem gabelmontierten SC Teleskop betreiben, benötigen Sie zum Erhalt des Gleichgewichts des Tubus ein optional lieferbares Gegengewicht ( # 1341570.-) welches am hinteren Ende in die Okularaufnahme eingesteckt werden kann. Es gehört NICHT zum Lieferumfang.

WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie bei einer Bestellung, ob Sie die HyperStar Optik an einem klassische SC- oder am neuen Edge HD Design einsetzen wollen.

Das HyperStar-System stellen wir Ihnen im Bereich Technik ausführlich vor.

Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Starizona
Hersteller-Artikelnummer (#) 1341014
Artikelnummer (#) 1341014
EAN Code 4047825023407
Backfokus vom Befestigungsgewinde bis zur Fokusebene: 67.4mm (2.65")
Durchmesser (mm) 124,46 mm (4.9")
Feldgröße 2.4 Grad
Brennweite 675
Öffnungsverhältnis f/1.9
Kamera-Anschluss Kameraadapter mit Gewinde für 2" (48mm) Filter
Sensor-Grösse 27 diagonal/mm
Dimensionen 124,5 mm x 129,5 mm
Länge (mm) Ohne Kameraadapter: 129,54 (5,1")
Gewicht (kg) 1,4 kg (3.1 lbs)
Farbe Schwarz
Downloads
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...