Archiv für den Monat: Oktober 2017

  • StarSense Technology

    Eigenständiger Teleskoprechner mit eingebauter Videokamera Das Teleskop wird intelligent - es weiß wie der Himmel aussieht - von selbst. Mit der Star-Sense-Technologie richtet sich Ihr Celestron-Teleskope selber ein: Sie müssen es nur noch aufstellen und anschalten! Eine eingebaute Kamera sucht sich am Himmel selbständig die nötigen Referenzsterne, und bereits nach etwa drei Minuten ist das Fernrohr einsatzbereit. Anschließend müssen Sie nur noch aus der Datenbank oder den Beobachtungsvorschlägen au swählen, was Sie beobachten wollen. Das Teleskop fährt die Objekte dann automatisch an. StarSense wurde mit den SkyProdigy-Teleskopen als Komplett-Set eingeführt und kann über das  StarSense AutoAlign Modul (für Celestron / Skywatcher) (verschiedene Versionen / Varianten erhältlich) bei den computergesteuerten Nexstar-Teleskopen (LCM, SLT, SE, CPC, CPC HD, Advanced GT, AVX, CGEM, CGEM DX, CGE Pro) nachgerüstet...

1 Artikel