Okularsatz Kostenlos: 8 zusätzliche Vergrößerungen

Mit dem Q-Turret Okularsatz holen Sie das Meiste aus ihrem Teleskop heraus

Beim Kauf eines Teleskops aus der AVX-, NexStar Evolution- oder CGEM II-Baurreihe erhalten Sie einen Baader Q-Turret Okularsatz (Okularrevolver, Barlow und vier Okulare für effektiv ACHT zusätzliche Vergrößerungen) im Wert von € 249,- (UVP) KOSTENLOS dazu. Legen Sie dazu einfach das ausgewählte Teleskop in den Warenkorb, der Q-Turret Okularsatz wird automatisch ebenfalls ohne Berechnung hinzugefügt. Hier finden Sie alle Infos zum Q-Turret Okularsatz. Angebot gültig solange der Vorrat reicht.

Advanced (AVX) 700 Maksutov-Cassegrain Teleskop

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
Advanced (AVX) 700 Maksutov-Cassegrain Teleskop

# 821735

2.845,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Zur Zeit nicht verfügbar  

1

  • Das 7" (18cm) Maksutov-Cassegrain-Teleskop mit f/15 Öffnungsverhältnis bietet kontrastreiche Planeten und Mondlandschaften, perfekt für Planetenfotografen und visuelle Beobachter.
  • Mit 2700mm Brennweite
  • Die hochwertige StarBright XLT-Vergütung von Celestron sorgt für maximale Lichtdurchlässigkeit.
  • Die Advanced VX, die kompakteste und transportabelste der parallaktischen Montierungen von Celestron. Mit einer Tragfähigkeit von 13,6 kg trägt die AVX den 700 Mak sicher und schwingungsfrei.
  • NEU: Duale Schwalbenschwanzschiene, für EQ-Standard (CG-5) und 3" Standard (CGE)
  • Ganzzahlige Getriebeübersetzung und permanent programmierbare Schneckenfehlerkorrektur vermeiden wiederkehrende Nachführfehler durch das Schneckengetriebe
  • Autoguider-Anschluss für die Astrofotografie
  • Inklusive Zubehör: 2" Visual Back Okularstutzen, 2" Zenitspiegel mit 1,25" Adapter, 28 mm Okular (2"), 8x50 Sucher
Wichtiger Hinweis: Voraussichtlich ab Oktober 2019 lieferbar
Beinhaltet bzw. ist kompatibel mit diesen Celestron-Technologien:
CPWI Planetariumssoftware jetzt für alle Celestron-Montierungen Teleskop-Fernsteuerungs-Software NexRemote™ NexStar Handsteuerbox StarSense Technology StarBright®-XLT-Systems - High Performance Coatings SkyAlign™ All-Star Polar Alignment WiFi Technologie

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

Advanced VX (AVX) 700 Maksutov-Cassegrain Teleskop

Das Advanced VX (AVX) 700 Maksutov-Cassegrain Teleskop (Advanced VX 700 Mak) ist ein Spezialist für detaillierte, kontrastreiche Beobachtungen kleinerer Himmelsobjekte wie der Planeten. Mit dem Maksutov-Cassegrain Tubus, der robusten parallaktischen Montierung und dem stabilen Stativ ermöglicht dieses Teleskopsystem unvergleichliche Planetenbeobachtungen und Detailaufnahmen der Mondoberfläche, einschließlich seiner Krater und Meere. Maks können u.a. auch für kleinere, schwächere Deep-Sky-Objekte wie Kugelsternhaufen und Planetarische Nebel verwendet werden. Astronomen, in Stadtnähe, werden die Fähigkeit des Mak, mehr Kontrast in Himmelsobjekten hervorzubringen, schätzen. Auch der Transport des gesamten Systems ist kein Problem. Der optische Tubus, der Montierungskopf, das Stativ, die Gegengewichtsstange und das Gegengewicht können ohne Werkzeug in einzelne handliche Teile zerlegt werden.

Maksutov-Cassegrain Optisches Design

Der Mak ist ein katadioptrisches Teleskop, d.h. das optische Design beinhaltet sowohl eine Linse als auch Spiegel. Das durch einen Mak kommende Licht geht durch die Korrektorlinse zum Hauptspiegel und zurück zu einem kugelförmigen Sekundärspiegel, bevor es auf Ihr Okular trifft. Die Bilder sind hell, scharf und praktisch frei von chromatischen Aberrationen.

Das optische Design des Maksutov-Cassegrain bietet mehrere einzigartige Vorteile. Anstelle eines Sekundärspiegels verfügt der Mak über einen "Sekundärspot" mit reflektierender Beschichtung, der direkt auf die Innenseite der Korrektorplatte aufgebracht wird. Aus diesem Grund benötigt das Teleskop keine häufige Kollimation wie ein Schmidt-Cassegrain. Außerdem ist der "Sekundärspot" deutlich kleiner als ein herkömmlicher Schmidt-Cassegrain-Fangspiegel, was die charakteristische kontrastreiche Abbildung ermöglicht.

Bei Maksutov-Cassegrain-Teleskopen ist es wichtig zu beachten, dass die größere, schwerere Maksutov-Korrektorplatte länger zum Abkühlen und Anpassen an die Umgebungstemperatur benötigt als ein Schmidt-Cassegrain mit gleicher Öffnung.

Die Advanced-VX-Montierung

Die Advanced VX Teleskope setzen den Standard für mittelgroße Teleskope. Bei der Entwicklung der Montierung wurden insbesondere die Anforderungen für die Astrofotografie berücksichtigt. Die Advanced VX bietet viele Eigenschaften der großen parallaktischen Celestron-Montierungen, und das zu einem sehr reizvollen Preis.

Die Advanced VX ist als ideale Plattform für die Astrofotografie mit kleineren Teleskopen ausgelegt. Für Teleskope bis ca. 13;6 kg (je nach Hebel) stehen Ihnen nun auch die ausgereiften Funktionen unserer großen parallaktischen Montierungen zur Verfügung. Dank PEC (Periodic Error Correction) kann der periodische Schneckenfehler, der bei allen Montierungen mit klassischem Schneckengetriebe auftritt, ausgeglichen werden, sodass auch langbelichtete Aufnahmen möglich sind. Außerdem können Sie Objekte weit über den Meridian hinaus verfolgen, ohne sofort umschwenken zu müssen. So können Sie den interessantesten Teil des Himmels ohne Unterbrechung beobachten. Außerdem hat die Advanced VX eine wesentlich breitere Basis als der Vorgänger, was die Stabilität auch bei großen Lasten zusätzlich erhöht. Die verbesserten Motoren haben ein größeres Drehmoment und können ein leichtes Ungleichgewicht besser ausgleichen.

Modernste Technik für den mobilen Einsatz

Celestron Advanced VX Montierungen setzen den Standard für mittelgroße Teleskope bis ca. 13,6 kg. Bei der Entwicklung der Montierung wurden insbesondere die Anforderungen für die Astrofotografie berücksichtigt. Sie bietet zu einem sehr reizvollen Preis viele Eigenschaften der großen Celestron-Montierungen – und dabei wiegt das Achsenkreuz nur 7,7 kg!

Massive Gussteile und hochbelastbare Mechanik

Basierend auf der bewährten Advanced GT Montierung bietet die Advanced VX nicht nur große, griffige Einstellschrauben und stärkere Motoren, die mit ungleich verteilter Last noch besser zurecht kommen, sondern auch eine breitere Basis für den Stativanschluss und eine verbesserte duale Schwalbenschwanzaufnahme mit zwei Klemmschrauben. Kein vorzeitiges Umschwenken! Die Nachführung ist bis 20° über den Meridiandurchgang hinaus möglich.

Modernste Software

Die AVX-Montierung wird mit dem kälteresistenten, wesentlich leistungsstärkeren Handcontroller NexStar+ ausgeliefert. So steht Ihnen eine moderne Computersteuerung zur Verfügung – mit über 40.000 Objekten und deutscher Menüführung. Dank der eingebauten Uhr geht die Inbetriebnahme noch schneller als bisher. Die Software fährt die Referenzsterne automatisch an, Sie müssen sie nur noch im Okular zentrieren. Sogar die Sonne kann als Referenzobjekt dienen.

Über den PC-Anschluss am Handcontroller können Advanced VX Montierungen über Celestron PWI Telescope Control Software gesteuert werden.

Einnorden leicht gemacht

Mit der AVX müssen Sie den Polarstern nicht mehr mühsam über den Polsucher einstellen: Richten Sie die Montierung grob nach Norden aus, führen Sie ein 2-Stern-Alignment durch – und rufen Sie dann das All-Star-Polar-Alignment auf. Die Software hilft Ihnen nun, die Montierung exakt einzunorden, selbst wenn Sie den Polarstern nicht sehen. Sie schauen dabei bequem durch das Teleskop und müssen nicht unter dem (optional weiterhin erhältlichen) Polsucher knien.

Vielseitig ausbaubar

Die AVX verfügt neben einem USB-Anschluss am Handcontroller auch über einen Autoguider-Eingang und zwei AUX-Anschlüsse. Hier können Sie zusätzliche, separat erhältliche Erweiterungsmodule anschließen - um Beispiel das SkyQ Link Modul für die Steuerung über WLAN mit iPhone/iPad/Windows-PC oder das StarSense-Modul, mit dem die Montierung ihre Referenzsterne automatisch anfährt und perfekt zentriert.

Erfahrene Fotografen werden zu schätzen wissen, wie leicht diese Montierung an einen dunklen Beobachtungsplatz transportiert werden kann. Wenn Sie frisch mit der Astronomie oder der Astrofotografie beginnen, erleichtert die Advanced VX Ihnen den Einstieg und kann Ihnen über viele Jahre hinweg gute Dienste leisten.

Vermeiden Sie Elektronikschäden – Denken sie an das passende Netzteil!

Für den fehlerlosen Betrieb des Geräts verwenden Sie bitte nur hochwertige Netzteile, die den Spezifikationen auch im Astro- d.h. im Ausseneinsatz genügen – Billig-Netzteile liefern die angegebene Spannung und Leistung oft nur bei Raumtemperatur und können die Elektronik im schlimmsten Fall sogar beschädigen. Geeignete hochwertige Netzteile finden Sie links unter Optionales Zubehör.

Inklusive Zubehör:

Die Advanced VX 700 Mak wird komplett mit einem 2" Visual Back Okularstutzen, einem 2" Zenitspiegel mit 1,25" Adapter, einem 28 mm Weitwinkel-Okular und einem großen 8x50 Sucher geliefert. Das Teleskop ist für größere 2"-Zubehör wie 2"-Barlow-Linsen, 2"-Okulare und Filter Sets und ähnliche vorbereitet.

Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Celestron
Artikelnummer (#) 821735
EAN Code 4047825040411
Montierung Parallaktische Montierung (motorisiert)
Software Features Celestron's Starry Night Special Edition Software, SkyPortal App
Optische Bauart Maksutov-Cassegrain
Öffnung (mm) 180mm (7.08")
Brennweite 2700mm (106.3")
Öffnungsverhältnis f/15
Brennweite Okular 1 (mm) 28mm 2" Okular
Vergrößerung 1 96x
Auflösung (DAWES) 0.52 Bogensekunden
Auflösung (RAYLEIGH) 0.64 Bogensekunden
Sucher 8x50
Zenitprisma 2" mit 1.25" Adapter
Zubehörablage ja
Strombedarf 12V DC, 3.2A
Höchste sinnvolle Vergrößerung 420x
Niedrigste sinnvolle Vergrößerung 67x
Grenzgröße 13.9
Lichtsammelvermögen (zum menschlichen Auge) 661x
Fangspiegelobstruktion 42mm (1.65")
Fangspiegelobstruktion rel. zum Durchmesser 23.3%
Fangspiegelobstruktion rel. zur Fläche 5.45%
Vergütung StarBright XLT
Tubuslänge 57,15 cm (22.5")
Tubus (Material) Aluminium
Tubusgewicht 8.6 kg (19 lbs)
Durchmesser Stativbeine 50.8mm (2") Schwerlast Stahlstativ mit Markierungen zu schnellen Einstellen der Höhe
Stativgewicht 8.16 kg (18 lbs)
Motorantrieb DC Servo Motoren
Gegengewichte 1 x 5kg (12 lbs)
Achsenkreuz Gewicht 7.71 kg (17 lbs)
Gesamtgewicht 21,31 kg (47lbs)
Tragekapazität (kg) 13.6 kg (30 lbs)
Polhöheneinstellung 7° - 77°
Schwenkgeschwindigkeit 9 Schwenkgeschwindigkeiten - maximale Geschwindigkeit 4°/Sekunde
Nachführgeschwindigkeiten Siderisch, Sonne und Mond
Nachführmodi EQ Nord & EQ Süd
Höhe (mm) 111,8 cm - 162,6 cm (44" - 64") - Montierung und Stativ
Anzahl AUX Ports 3 Aux Ports (1x Hand Controller Port und 2x AUX Port für optionales Zubehör)
Schwalbenschwanz Duale Schnellkupplung für den Anschluss von Teleskopen mit der kleinen CG-5-Prismenschiene (Vixen, Celestron) oder der großen 3" CGE-Prismenschiene, ohne zusätzliche Adapter"
Usb Port Ja, an Montierung und Hand Controller
Guiding Port Autoguide Port
Alignment Methoden 2-Star Align, 1-Star Align, Solar System Align, Last Alignment, Quick Align
Schneckenfehlerkontrolle (PPEC) ja
Handsteuerbox 2 Zeilen x 18 Zeichen hintergrundbeleuchtetes Flüssigkristall-Display, 19 LED hintergrundbeleuchtete Tasten, USB 2.0-Anschluss für PC-Anschluss
Datenbank 40,000+ Objekte, 100 benutzerdefinierte programmierbare Objekte. Erweiterte Informationen zu über 200 Objekten
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...