Baader Universal-Filterschubladensystem (UFC): Die teleskopseitigen UFC-Adapter

Mit dieser Folge unserer Reihe über das Baader Universal Filter Changer (UFC) System geben wir einen Überblick über die teleskopseitigen Adapter. Eine Adaption kann zum Beispiel über eine 1.25" oder 2" Steckhülse erfolgen, die ganz normal in einen Okularauszug gesteckt wird, oder über eine Schraubverbindung z. B. an einen Bildfeldebner oder Reducer für die Fotografie.

Die folgende Abbildung zeigt die zurzeit verfügbaren Adapter ebenso wie die Verlängerungen, mit denen die UFC Filter Basis (unten links im rosa Kasten) an ein Teleskop adaptiert werden kann. Es gibt zehn Teleskopadapter und vier teleskopseitige UFC-Verlängerungen. Mit Ausnahme der beiden RASA-Adapter sind alle Adapter vollständig schwarz eloxiert. Bei den beiden RASA-Adaptern sind die Innenseiten schwarz eloxiert (dort, wo das Licht von der vorderen RASA-Linsengruppe wieder aus dem Teleskop austritt), um jegliche Reflexionen zu vermeiden.

Baader UFC Filterschubladensystem: UFC Teleskopadapter

Die aktuell verfügbaren teleskopseitigen UFC-Adapter und Verlängerungen (grüner Kasten)

 

Wenn wir uns in der folgenden Abbildung nur die teleskopseitigen Adapter in dem grünen Kasten anschauen, erhalten wir die folgenden Informationen:

  • Teleskopseitiger Anschluss des Adapters (z.B. T-2, M48 etc)
  • Baader Artikelnummer
  • Die Länge des Adapters. Sie ist Teil der Gesamtlänge des UFC-Systems und fließt in den benötigten Backfocus ein

Baader Teleskop-Adapter

UFC Basis mit der S70-Aufnahme, in die ein Adapter eingesetzt werden kann

UFC Basis mit der S70-Aufnahme, in die ein Adapter eingesetzt werden kann:

All diese Adapter passen an die Teleskopseite der UFC-Basis (siehe Teil 2 unserer Serie).

Jeder UFC Teleskop-Adapter hat eine S70 Baader-Ringschwalbe (70 mm Durchmesser)  an der Kameraseite (also an der Seite des Adapters, die zur Kamera zeigt, wenn der Adapter an der UFC-Basis befestigt wurde). Die teleskopseitigen Adapter lassen sich leicht an der UFC-Basis befestigen. Dazu müssen Sie lediglich den zu Ihrer Ausrüstung passenden S70-Adapter so in die UFC-Basis legen, dass er bündig sitzt, und ihn anschließend mit den sechs kleinen Madenschrauben sichern, die rund um die UFC-Basis verteilt sind (siehe hier). Wenn sie angezogen sind, fixieren diese sechs Schrauben den teleskopseitigen Adapter bzw. die Verlängerung) sicher.

UFC Basis mit teleskopseitigem T-2-Adapter

UFC Basis mit teleskopseitigem T-2-Adapter

Das rechte Bild zeigt die UFC-Basis, in die ein teleskopseitiger T-2-Adapter eingebaut wurde.

Um zu demonstrieren wie einer dieser S70-Adapter befestigt wird, zeigt das nächste Bild eine Seitenansicht einer S70-Ringschwalbe (hier der T-2-Adapter) mit der umlaufenden Vertiefung der Ringschwalbe. Ebenfalls zu sehen ist eine der kleinen Madenschrauben samt mitgeliefertem Sechskantschlüssel. Die Schraube liegt in der Ringschwalbe an um zu zeigen, wie sie (mit den fünf weiteren Schrauben) später den Adapter an Ort und Stelle hält, wenn sie in die UFC-Basis hineingeschraubt wird.

Die Madenschraube, die später von der UFC Basis aus die Ringschwalbe sichert, indem sie in die Vertiefung der Ringschwalbe greift. Die untere Seite des Adapters (mit kleinerem Durchmesser) wird in die S70-Öffnung der UFC-BAsis eingesetzt.

Die Madenschraube, die später von der UFC Basis aus die Ringschwalbe sichert, indem sie in die Vertiefung der Ringschwalbe greift. Die untere Seite des Adapters (mit kleinerem Durchmesser) wird in die S70-Öffnung der UFC-BAsis eingesetzt.

 

Zu den teleskopseitigen Adaptern sind noch einige Dinge anzumerken:

  • Die folgenden Adapter haben Innengewinde, in die Zubehör mit Außengewinde geschraubt werden kann: T-2 (z. B. eine T-2 auf 2" Steckhülse), M48 (z. B. für einen Reducer/Bildfeldbener) und 2" SC. Den T-2 und M48 Adaptern liegt außerdem ein kleiner, 1 mm dicker Abstandsring bei, um sie auch mit etwas längeren Gewinden verwenden zu können. Die C8/11/925 Hyperstar-Adapter haben ebenfalls Innengewinde zum Anschluss an das Außengewinde am Ende eines Hyperstar-Ansatzes.
  • Die SP54 und M68 Adapter haben Außengewinde. Der SP54 kann mit den Baader SP54 Stepper Ringen verwendet werden, um das UFC-System an ein DSLR- oder Kameraobjektiv anzuschließen. Das beschreiben wir in einem der nächsten Beiträge.
  • Die RASA 11" und RASA 36cm passen über die vordere Linsengruppe der entsprechenden RASA-Astrografen und werden mit der großen, geriffelten Überwurfmutter fixiert, die zum Lieferumfang des RASA gehört. Die Adapter haben außerdem drei große Langlöcher, um den Zugang zu den Kollimationsschrauben des RASA zu ermöglichen (wenn der Adapter montiert ist).

Zusätzlich zu den teleskopseitigen Adaptern gibt es außerdem vier Verlängerungshülsen, die zwischen die Basis und den teleskopseitigen Adapter montiert werden können. Diese Verlängerungen kommen zum Einsatz, wenn eine Kamera in einem bestimmten Ort im Strahlengang montiert werden muss. Das ist zum Beispiel beim Einsatz eines Bildfeldebners der Fall, oder bei einem Hyperstar-System. Die Verlängerungen sind im nächsten Bild zu sehen.

Es gibt vier verschiedene Modelle: Drei Adapter mit festen Längen von 5 mm, 15 mm und 40 mm sowie eine VariLock, die auf Längen zwischen 15 mm und 20 mm eingestellt werden kann. Alle vier Verlängerungshülsen haben kameraseitig eine S70 Ringschwalbe und teleskopseitig eine Klemmung für eine S70 Ringschwalbe mit den bekannten sechs Madenschrauben, um den Adapter oder eine weitere Verlängerungshülse zu befestigen.

Im nächsten Beitrag werden wir uns ein paar Beispielanwendungen des UFC-Systems ansehen.

>> Zu allen UFC-Produkten <<

 

Dieser Blog ist übersetzt durch Baader Planetarium.

Source: David Hinds Ltd. Vielen Dank für das zur Verfügung stellen der Blogreihe über unser UFC-System.

 


Weitere Informationen:

Baader UFC Filter System complete, German
Allgemeiner Überblick über das UFC-System:
Baader-UFC (Universal Filter Changer) - Die mitwachsende Filterschublade


 

Die Hauptkomponente des Systems:
Baader-UFC (Universal Filter Changer) - Die UFC-Basis


Baader Universal-Filterschubladensystem (UFC):
Baader-UFC (Universal Filter Changer) - Die UFC-Filterschieber


Die UFC-Kamera-Adapter:
Baader-UFC (Universal Filter Changer) - Die kameraseitigen UFC-Adapter


Beispielanwendungen:
Baader-UFC (Universal Filter Changer) - Beispiele für den visuellen Einsatz

Hinterlasse eine Antwort