Inspire 80AZ

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
Inspire 80AZ

# 821667

269,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Auf Lager  

1

  • Leichter aufzubauen als vergleichbare Einsteigerteleskope: Dank der zusammenfaltbaren Zubehörablage müssen Sie die Stativbeine nur auseinanderklappen, mit der Mittelschraube sichern und das Teleskop auf das Stativ setzen - fertig!
  • Aufregendes, einzigartiges Design – Der Staubschutzdeckel des Teleskops ist zugleich ein Smartphonehalter für die Fotografie. Das asymmerische Montierungsdesign ist gleichzeitig leicht und stabil. Durch das aufrechte Bild ist das Teleskop bei Tag und Nacht nutzbar, für die Erdbeobachtung ebenso wie für die Astronomie.
  • Rote LED Taschenlampe - Wenn Sie in der Mitte des Montierungskopfes angebracht ist, können Sie sie zur Beleuchtung der Zubehörablage benutzen. Oder Sie nehmen Sie heraus und verwenden sie dort, wo Sie sie brauchen.
  • Mikrometerskala am Okularauszug - So können Sie schnell den Fokus für Objekte in unterschiedlichen Distanzen wieder einstellen.

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

Die Inspire-Teleskope sind ideal für Einsteiger, die etwas höhere Ansprüche stellen – und intelligente Detaillösungen suchen! Der Inspire 80 hat die längste Brennweite der Teleskope aus dieser Serie, um an Mond und Planeten höher zu vergrößern. Gleichzeitig ist er vollgepackt mit neuen Ideen.

Die Teleskope haben vollvergütete Glaslinsen, eine eigens entwickelte azimutale Montierung mit einzigartigem, asymmetrischen Design, ein robustes Stahlstativ mit integrierter, einklappbarer Zubehörablage, einen integrierten, universellen Smartphone-Adapter für die Fotografie, eine eingebaute LED-Taschenlampe, einen großen Leuchtpunktsucher und einen Okularauszug mit Mikrometer, damit Sie den Schärfepunkt leichter wiederfinden, und liefern ein aufrechtes Bild.

Die Inspire sind kinderleicht aufzubauen, noch einfacher als andere Modelle dieser Klasse: Klappen Sie einfach die Stativbeine aus, ziehen sie die Feststellschraube der Zubehörablaga fest und setzen Sie das Fernrohr mit der Schwalbenschwanz-Schnellkupplung auf die Montierung. Nehmen sie nur noch die Schutzkappen ab und setzen Sie das Okular ein – schon können Sie beobachten!

In den Staubschutzdeckel ist ein Smartphonehalter eingebaut! Befestigen Sie Ihr Smartphone einfach so auf dem Deckel, dass die Kamera durch das Loch schaut und sichern Sie es mit zwei Gummizügen. Auf der Innenseite des Deckels ist ein Adapter mit zwei Klemmschrauben, um den Deckel auf dem Okular zu befestigen. Et voila! Sie können nun ganz simpel durch Ihr Teleskop fotografieren.

Die Montierung beherbergt außerdem eine rote LED-Taschenlampe. Schalten Sie sie an, und die Zubehörablage wird sanft-rot beleuchtet, ohne dass Ihre Dunkeladaption gestört wird. Die Taschenlampe kann auch leicht herausgenommen werden, sodass Sie das Licht dort haben, wo Sie es brauchen.

Die Mikrometer-Skala am Okularauszug markiert die Position des Okularauszugs. So können Sie rasch bestimmte Fokuseinstellungen reproduzieren, z.B. für unendlich oder ein nahes Vogelnest.

 

Abenteuer AstronomieDas Sonderheft Teleskope & Ferngläser 1/2017 von Abenteuer Astronomie hat wieder zahlreiche Produkte einem Praxischeck unterzogen. Ullrich Dittler hat sich das Inspire 70 näher angeschaut:
"Die Anforderungen, die Astronomie-Einsteiger an ein Teleskop stellen, sind schnell aufgezählt: Es soll einen einfachen Zugang zu der faszinierenden Vielfalt astronomischer Objekte bieten und unkompliziert zu bedienen sein. Mit dem Inspire 70AZ versucht Celestron genau diese Bedürfnisse zu befriedigen."
Beim Test hat sich rasch gezeigt:
"[...] hier hat jemand mitgedacht!"
Sein Fazit:
"Insgesamt ist das Inspire 70AZ von Celestron ein Einsteiger-Teleskop für visuell interessierte Beobachter: Das Teleskop-Paket beinhaltet alle Dinge, die man für den unkomplizierten Einstieg in die visuelle Himmelsbeobachtung braucht und macht neben Mond und Planeten auch helle Deep-Sky-Objekte zugänglich. Insgesamt liefert der achromatische Refraktor mit seinem einfachen Objektiv ein für diese Preisklasse überraschend gutes Bild."
Den vollständigen Test finden Sie im Sonderheft Teleskope & Ferngläser 1/2017 von Abenteuer Astronomie

 

Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Allgemein
Hersteller Celestron
Artikelnummer (#) 821667
Hersteller-Artikelnummer (#) 22402
EAN Code 4047825037008
Gewicht (kg) 7.7 kg
Optik
Teleskopserie Inspire
Optische Bauart Refraktor
Öffnung (mm) 80 mm (3.15")
Brennweite 900mm
Öffnungsverhältnis 11
Steckmaß (Zoll) 1.25“
Optische Vergütung Vollvergütet
Lichtsammelvermögen (zum menschlichen Auge) 131x bloßes Auge
Auflösung (RAYLEIGH) 1.74 Bogensekunden
Auflösung (DAWES) 1.45 Bogensekunden
Grenzgröße 12 mag
Niedrigste sinnvolle Vergrößerung 11x
Höchste sinnvolle Vergrößerung 189x
Montierung
Montierungssteuerung Manuell
Montierung Azimutale Montierung (manuell)
Typ Azimutal
Schwalbenschwanz kompatibel EQ-Standard (Vixen-Style)
Stativ
Stativ Stahl, 3,2cm Durchmesser
Stativhöhe (max.) 1.2 m
Beinhaltetes Zubehör
Brennweite Okular 1 (mm) 20 mm
Vergrößerung 1 45 x
Brennweite Okular 2 (mm) 10 mm
Vergrößerung 2 90 x
Weiteres Zubehör SkyPortal App
Zubehörablage mit integrierter Okularablage
Zenitprisma 1,25“, bildaufrichtend und seitenrichtig
Sucher StarPointer Pro
inkl. Zubehör 80mm Linsenteleskop, Montierung mit Stativ und integrierter Zubehörablage, rote LED-Taschenlampe, bildaufrichtendes 90°-Zenitprisma, 20mm & 10mm Kellner Okulare, StarPointer Pro Leuchtpunktsucher, Kostenloser Download der SkyPortal-App
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...