Jetzt im Set – CPC800 + StarSense

Das ISS-Teleskop. Ihre Mobile Sternwarte

Ausverkauft:

Aufgrund des großen Erfolges dieser Aktion, welche am 16. März 2018 startete, sind wir leider ausverkauft.

 

Das ISS-Teleskop

Seit vielen Jahren setzt die NASA Celestron-Optiken ein. Derzeit ist ein CPC Teleskop dauerhaft auf der ISS montiert und ständig zur Katastrophenüberwachung auf die Erde gerichtet.

Die Entscheidung für das Celestron CPC wurde aufgrund der

  • kompakten Bauform,
  • der robusten,
  • exakten Technik
  • in Verbindung mit einem geringen Gewicht
  • und günstigen Preis getroffen.

Diese Vorteile bietet ein CPC Teleskop auch Ihnen.

Vor allem empfiehlt sich die Kombination mit dem StarSense AutoAlign Modul (für Celestron / Skywatcher) (Produkt ansehen für Preise) , welches dem Gerät eine Vollautomatik verleiht. Es dauert nur 3 Minuten, dann hat sich das Teleskop mittels StarSense Kamera und GPS Daten von selbst am Himmel orientiert und ist einsatzbereit. Ohne jede Eingabe des Nutzers. So geht Amateurastronomie heute!

Das CPC 800 GPS (XLT) Goto-Teleskop (#821800X, € 2529,58) ist das transportable gabelmontierte Oberklasse-Teleskop aus dem Hause Celestron und verfügt über die StarBright-XLT-Vergütung. Das Fernrohr ist für visuelle Beobachtungen perfekt geeignet und ermöglicht mit einer optionalen Polhöhenwiege und einer CCD-Kamera auch professionelle Astrofotografie.

Wenn Sie das Teleskop auf die Planeten richten, werden Sie faszinierende Details auf der Oberfläche von Jupiter sehen, die Cassini-Teilung der Saturnringe und Oberflächendetails auf Mars. Selbst Uranus, Neptun und Pluto sind in Ihrer Reichweite.

Trotz der großen Öffnung ist das Teleskop dank des praktischen Tragegriffs und einem Gewicht von etwa 19 Kilogramm so transportabel, dass Sie es in Ihrem Garten ebenso gut aufstellen können wie an Ihrem Lieblingsplatz unter dunklem Himmel.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort