TrailSeeker ED 8X42 Dachkant Fernglas

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
TrailSeeker ED 8X42 Dachkant Fernglas

# 824330

459,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Auf Lager  

1

  • ED-Objektive liefern ein hervorragendes Bild, das praktisch frei von Farbfehlern ist – bei exakter Farbtreue sowie gesteigerter Auflösung und Kontrast
  • Vollständig mehrfachvergütete Optik für maximale Lichttransmission
  • BaK-4 Prismen mit hochreflektiver Phasenkontrast-Vergütung für lebendige, unverfälschte Farben
  • Großes Bildfeld und 2,1 m Nahfokus
  • Stativanschluss

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

TrailSeeker ED 8X42 Dachkant Fernglas

Die 8x42 TrailSeeker ED Ferngläser liefern Leistung auf höchstem Niveau für die Naturbeobachtung – sie sind die perfekte Wahl für anspruchsvolle Vogelbeobachter, Jäger und Naturliebhaber. Jedes TrailSeeker ED bietet optische, mechanische und ergonomische Eigenschaften, die mit denen von zwei- bis fünfmal teureren Ferngläsern vergleichbar sind.

ED Objektivlinsen

Extra-Low Dispersion (ED) Glas, also Glas mit besonders niedriger Dispersion, beseitigt den Farbfehler normaler Objektive praktisch. Diese Farbsäume im Bild sind ein weit verbreiteter Abbildungsfehler vieler Ferngläser. Ein TrailSeeker ED hat ein scharfes Bild von einem Rand zum anderen, mit exzellenter Farbtreue und höchster Schärfe.

Nicht alle ED-Glassorten sind gleich. Das hochwertige ED-Glas, das Celestron verwendet, liefert sichtbar hellere und schärfere Bilder als Ferngläser ohne ED-Glas. Der Unterschied fällt insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen wie zum Beispiel in der Dämmerung auf.

Vergütung und Prismen

TrailSeeker ED Ferngläser haben eine vollständig mehrfachvergütete Optik sowie phasen- und dielektrisch vergütete BaK-4 Prismen. Ein Fernglas kann als vollständig mehrfachvergütet bezeichnet werden, wenn jede Glas-Luft-Fläche mit mehreren Lagen von Anti-Reflex-Vergütungen beschichtet sind, sodass möglichst kein Licht auf dem Weg durch das Glas zum Auge verloren geht.

Die Prismen der TrailSeeker ED bestehen aus hochwertigem BaK-4-Glas und sind sowohl Phasenkontrast- als auch dielektrisch vergütet, sodass mehr Licht vom Prisma zum Auge gelenkt wird. Im Zusammenspiel maximieren die vollständige Mehrfachvergütung und die BaK-4-Prismen die Lichttransmission und ermöglichen ein sehr helles, detaillliertes Bild.

Das Gehäuse

Das Gehäuse der TrailSeeker ED besteht aus einer leichten und robusten Magnesiumlegierung. Sein stabiles, steifes Gehäuse hat eine griffige Gummiarmierung, die es auch beim Einsatz im rauen Gelände schützt. Und noch wichtiger: Das Fernglas ist wasserdicht und mit trockenem Stickstoffgas gefüllt, damit die Linsen im Inneren nicht beschlagen können. Ein TrailSeeeker ED widersteht auch härtesten Umweltbedingungen.

Der Einblick ist mit Brille genauso bequem wie ohne Brille, dank der stabilen, durch Drehen verstellbaren Augenmuscheln. Mehrere Rastpunkte ermöglichen es Ihnen, den perfekten Augenabstand einzustellen.

Perfekt für viele Anwendungsfälle

Das TrailSeeker ED 8x42 bietet einen Nahfokus von etwa 2 m und ist somit ideal, um Vögel, Schmetterlinge, Pflanzen oder andere nahe Objekte zu beobachten. Die achtfache Vergrößerung lässt sich freihändig ruhig halten, selbst wenn Sie weit entfernte Ziele beobachten. Das große Gesichtsfeld macht es leicht, auch schnelle Ziele zu finden und zu verfolgen. Egal, was Sie beobachten wollen: Dieses vielseitige Fernglas ist ein hervoragendes Allround-Gerät!

Komfortables Beobachten

Zum Lieferumfang der TrailSeeker ED gehören sowohl ein Nackengurt als auch ein Brustgurt, sodass Sie sich für die Methode entscheiden können, die Ihnen am liebsten ist. Außerdem hat es einen Stativanschluss, damit Sie es für längere Beobachtungen oder die Digiskopie auf ein Stativ setzen können. (Ein 90°-Stativadapter ist separat erhältlich). Zum Lieferumfang gehört außerdem eine weiche Tragetasche, in der Sie es verstauen können.

Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Allgemein
Hersteller Celestron
Hersteller-Artikelnummer (#) 71405
Artikelnummer (#) 824330
Gewicht (kg) 666 g
Produktreihe Trailseeker
Technische Daten
Optische Bauart Dachkant Fernglas
Objektivdurchmesser 42 mm
Vergrößerung (x) 8x
Gesichtsfeld 8.1°
Gesichtsfeld (1000m) 142 m
Austrittspupille 5,2
Augenabstand (mm) 17,2
Nahfokus 2,16 m
Maximaler Pupillenabstand 74 mm
Minimaler Pupillenabstand 56 mm
Dioptrienausgleich ± 3
Dämmerungsfaktor 17,8
Relative Helligkeit 27,04
Prismenglas BaK-4
Vergütung Fully Multi-Coated - vollständig mehrfachvergütet
Prismenvergütung Phasenkontrast, dielektrisch
Wasserdicht Ja
Stickstofffüllung Ja
Tragetasche Weiche Tasche
Stativ adaptierbar Ja
Dimension 140 mm x 125 mm x 51 mm
inkl. Zubehör Objektiv- und Okulardeckel | Nackengurt | Reinigungstuch | Bedienungsanleitung
Downloads
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Durchschnittliche Gesamtbewertung:
1 Bewertung
5 Stern
1
4 Stern
0
3 Stern
0
2 Stern
0
1 Stern
0
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Älteste Zuerst
  • Am besten bewertet
  • Niedrigste Bewertung
  • Am Hilfreichsten

1 Artikel

Carsten Reck 232/08/2019 21/08/201914:12
  • Quality:
Recommend:
Definitiv
Trailseeker getestet in Oberstdorf
Ich habe das Trailseeker 8x42 ED mal auf dem Nebelhorn in Oberstdorf getestet.
Unter anderem auf dem Nordwandsteig. Genial, wie gut man durch das Glas die Kletterer auf dem Klettersteig beobachten kann. Trotz Bewölkung hat man ein sehr klares und helles Bild.
  • Haptik und Seh-Erlebnis
1
0
Antworten
Show more comments (-1) Hide comments

1 Artikel

What kind of abuse are you reporting?
    Please, wait...